Im Hafen der Ehe

Ringe

Der Ehehafen winkt euch zu,
nun segelt ihr hinein im Nu.
In guten Zeiten und in Not
sitzt ihr zu zweit in einem Boot.
Um richtig fest dort anzuheuern,
müsst ihr das Boot gemeinsam steuern,
und um das Glück nicht bald zu missen,
gilt es nun Toleranz zu hissen,
denn manchmal frischt es sicher auf
in euer beider Lebenslauf.
Doch mit Geduld wird es gelingen,
die kleinen Böen zu bezwingen.
Wenn ein Orkan euch wanken lässt,
dann haltet aneinander fest
und lehnt euch an den Mast der Liebe,
im Alltag und im Weltgetriebe.

Ringe

Einige Klippen waren zu umschiffen. Doch nun ist unser Innenminister in den Hafen der Ehe eingelaufen.
Wir wünschen Sarah und Ingo viel Glück und alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg!

Gästebuch

Ein Gästebuch ist im Allgemeinen ein für Besucher eines bestimmten Ortes ausgelegtes Buch mit leeren Seiten, in dem Kommentare und/oder Namen hinterlassen werden können.
(Auszug Wikipedia)
Und genau dafür ist auch unser Gästebuch da!
Hier kann man Lob, Kritik, Anregungen, Aufregungen und Kommentare hinterlassen.
Leider hatten wir in der Vergangenheit viele Spameinträge. Daher werden Gästebucheinträge erst nach Überprüfung freigeschaltet. Wir bitten dafür um Verständnis.

Aschermittwoch

img_0391

Nun ist er da, der Trauertag der Narretei,
die 5. Jahreszeit ist leider vorbei.
Keine tanzenden Funkenmariechen,
keine Gäste, die nach Hause kriechen.

Am Glossary Link Aschermittwoch ist alles vorbei,
die Schwüre von Treue,.. alles bricht entzwei.
Aber wir wären keine echten Jecken,
wenn wir für die nächste Kampagne nicht schon Neues aushecken.

Ist es nur noch Erinnerung, als gute Laune die Herrschaft hatte?

Ein Letztes dreifach donnerndes Helau von uns Narren,
wir hoffen, Euch Gästen hat unsere 58. Kampagne gefallen!

Einige Erinnerungen gibt es HIER